Schlagwort: Neolibera.lismus


Wo bleibt die Steuererhöhungsdebatte?

21. Juli 2011, 15:14 von | Kategorie: Krisenbarometer | Quelle: Nachdenkseiten
money

Die Forderung nach einem schlankeren Staat zieht sich wie ein roter Faden durch die politische Diskussion der letzten Jahre. Warum eigentlich? Wenn man einen Blick auf die Einnahmen und Ausgaben des öffentlichen Sektors wirft, stellt man fest, dass der schlanke Staat schon längst Realität ist. Sowohl die Einnahmen als auch die Ausgaben des öffentlichen Sektors befinden sich seit dem Beginn der Ära Kohl im Sinkflug. Wenn der Staat seinen Schuldenberg abbauen will, müsste er lediglich seine Einnahmen wieder auf das Niveau der Kohl-Jahre bringen.

[ 0,00 Punkte / 0 Stimmen ] 1 Punkt [ sehr schlecht ]2 Punte [ schlecht ]3 Punkte [ mittelmäßig ]4 Punkte [ gut ]5 Punkte [ sehr gut ]
Loading ... Loading ...

Back to top